Martin Erny

1976

Diplom Architekturabteilung ETH Zürich, Prof. D.Schneebli
Mitarbeiter im Büro Andrea Roost, Architekt BSA SIA, Bern

1977 – 1979

Mitarbeiter bei Werner Blaser, Architekt BSA SIA, Basel

1979 – 1981

Selbständige Tätigkeit, Umbau Zehntner Reigoldswil (Auszeichnung guter Bauten BL 1985)

1981 – 1986

Mitarbeiter bei Wilfrid und Katharina Steib, Architekten BSA SIA, Basel

1986

Architekturbüro mit Urs Gramelsbacher und Karl Schneider, Basel, Mitglied SIA

1987

Regioförderpreis für bildende Kunst

1992

Mitglied Bund Schweizer Architekten

1993

Architekturbüro mit Karl Schneider in Basel

2002 – 2015

Vorstandsmitglied Kunstverein Baselland