Bauten, Einfamilienhäuser | Doppelhäuser

Einfamilienhaus

Einfamilienhaus ⋅
4419 Lupsingen⋅
2016 – 2018


Das Haus für ein Paar steht auf einer kleinen Parzelle am südlichen Dorfrand. Das Volumen verjüngt sich an beiden Enden und schafft damit trotz der schmalen Verhältnisse Freiräume. Das leicht abfallende Gelände wird für eine Hochparterre-Lösung zur Nordseite genutzt. Durch die Auskragung präsentiert sich das Haus mit Eleganz zur Strasse.

Das Haus hat – neben dem Sockelgeschoss mit Garage, Nebenräumen und Gästezimmer – ein Eingangs- und ein Galeriegeschoss. Das Eingangsgeschoss ist über eine seitliche Freitreppe sowie ebenerdig vom südlichen Fussweg erschlossen. Hier befinden sich ausser den Wohnräumen auch ein Schlafzimmer mit Bad, um eine altersgerechte eingeschossige Nutzung zu gewährleisten.

Der offene Wohnbereich weitet sich bis zum Galeriegeschoss aus. Die eigenwillige asymmetrische Dachform prägt den Wohnraum und fokussiert den Blick durch die südliche Glasfront und öffnet ihn wieder über den gedeckten Sitzplatz auf die Landschaft